Follow

Ist Doctolib ein Sicherheitsrisiko?
von Christoph Jehle
heise.de/tp/features/Ist-Docto

Häufige Fragen zu Doctolib
von digitalcourage.de
digitalcourage.de/faq-doctolib

Musterschreiben
Doctolib auffordern, Ihre Daten zu löschen
digitalcourage.de/faq-doctolib
eine Arztpraxis dazu auffordern, Ihre Daten nicht an Doctolib weiterzugeben
digitalcourage.de/faq-doctolib

@ramichaelseidlitz Doctolib ist ein SaaS-Anbieter und verdient sein Geld mit Gebühren der Ärzte (nach Anzahl der Sprechstundenhilfen, wie es scheint). "On premises"-Lösungen werden immer seltener, und letztlich muss eine durchsetzbare Regulierung von SaaS-Angeboten her. Doctolib ist gerade besonders sichtbar, weil es für den Patienten direkt Services bietet, andere Praxismanagement-Angebote sind überhaupt nicht von außen als SaaS erkennbar.

@ramichaelseidlitz und dann kommen da noch Aspekte wie unter aerztezeitung.de/Wirtschaft/E- beschrieben hinzu... Was letztlich den Einsatz von SaaS unmöglich macht, soll das ärztliche Berufsgeheimnis gewahrt bleiben. Spannend.

@ramichaelseidlitz
Die Initiative unbestechlicher Ärztinnen und Ärzte namens "MEZIS" (Akronym für "Mein Essen zahl ich selbst") hat sich Anfang diesen Jahres in ihren MEZIS-Nachrichten damit beschäftigt.
Das PDF zu der Ausgabe gibt es hier:
mezis.de/downloads/18919

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.