Personal- und Betriebsräte
Bundesregierung stellt betriebliche Mitbestimmung sicher
Personalvertretungen erhalten die Möglichkeit, Beschlüsse vorerst auch via Video- und Telefonkonferenz zu fassen. Diese Regelung gilt für Betriebsräte bis zum 31. Dezember 2020, für Personalräte bis zum 31. März 2021.

bundesregierung.de/breg-de/akt

Coronavirus: OVG bestätigt befristetes Verbot von Gottesdiensten in Berlin

OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 8. April 2020, OVG 11 S 21.11

berlin.de/gerichte/oberverwalt

OVG bestätigt: Berliner Coronavirus-Eindämmungsmaßnahmenverordnung greift nicht unverhältnismäßig in anwaltliche Berufsfreiheit ein

OVG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 8. April 2020, OVG 11 S 20/20

berlin.de/gerichte/oberverwalt

Zur
Beweiskraft ausländischer Pässe
Nichtaufklärbarkeit des richtigen Geburtsdatums
Berichtigung des Melderegisters

VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10.03.2020, 1 S 397/19

lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_

Rechtsgrundlage für einen Anspruch auf Berichtigung des Melderegisters ist nicht mehr § 12 BMG (a.F.), sondern Art. 16 Satz 1 DSGVO.
Das gilt auch für vor dem Inkrafttreten der DSGVO gestellte, aber noch nicht bestands- oder rechtskräftig beschiedene Berichtigungsanträge.

VGH Baden-Württemberg, Urteil vom 10.03.2020, 1 S 397/19

lrbw.juris.de/cgi-bin/laender_

Dossier
Coronavirus: Aktuelle Gesetzgebung
Sammlung aller Aktivitäten des Gesetzgebers, der Verwaltung und der Justiz rund um die Corona-Pandemie und deren Bekämpfung

juris.de/jportal/nav/juris_201

Ein Lehrer, der sich bei einem Fototermin in der Schule freiwillig mit Schulklassen hat ablichten lassen, hat keinen Anspruch auf Entfernung der im Jahrbuch der Schule veröffentlichten Bilder.

OVG Rheinland-Pfalz, Beschluss vom 02.04.2020, 2 A 11539/19.OVG

ovg.justiz.rlp.de/de/startseit

Keine Zwangsgeldandrohung wegen unterlassener Schließung eines Ladengeschäfts für alkoholische Getränke, Schokoladenprodukte, Kaffee, Tee, Kakao, Gebäck und Feinkostartikel

OVG Thüringen, Beschluss vom 07.04.2020, 3 EO 236/20

thovg.thueringen.de/webthfj/we

Formulierungshilfe der Bundesregierung
Entwurf eines Gesetzes zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Veranstaltungsvertragsrecht

§ 5
Gutschein für Freizeitveranstaltungen und Freizeiteinrichtungen

bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebun

We'll be streaming a new film every week.
April 7 to April 14: Rams
by filmmaker Gary Hustwit (Helvetica) about legendary designer

vimeo.com/404760526

Untersagung von Zusammenkünften in Kirchen, Moscheen usw. in Zeiten der Corona-Pandemie wird nicht außer Vollzug gesetzt

VGH Kassel, Beschluss vom 07.04.2020, 8 B 892/20.N

verwaltungsgerichtsbarkeit.hes

Corona-Verordnung:
Eilantrag gegen Verbot von Veranstaltungen in Kirchen unzulässig(, weil Antragsteller nicht von einem Rechtsanwalt vertreten wurde)

VGH Mannheim, Beschluss vom 7. April 2020, 1 S 871/20

verwaltungsgerichtshof-baden-w

Individualverfassungsbeschwerden gegen die nordrhein-westfälische Coronaschutzverordnung erfolglos

VerfGH NRW, Beschlüsse vom 06.04.2020, VerfGH 32/20.VB-1 und VerfGH 33/20.VB-2

vgh.nrw.de/aktuelles/pressemit

Eilantrag gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung erfolglos

SächsOVG, Beschluss vom 7. April 2020, 3 B 111/20

justiz.sachsen.de/ovg/download

Show more
mastodon.cloud

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!