@miwie @nilsk Joa, die baggern ja schon jetzt mehr, um die aktuelle Elbvertiefung zu halten, als für die Elbvertiefung gebaggert werden musste.

Das haben alle, die sich mit Tidengewässern auskennen und entsprechende Studien dazu gelesen/verfasst haben, vorhergesagt. Das ist lange Erfahrung mit den vorhergehenden Elbvertiefungen: die Strömung und die Höhe der Gezeit steigt durch solche Maßnahmen.

Aber Wissenschaft hält eben auch hier nicht Stand gegen kurzfristigen wirtschaftlichen Nutzen

@astielau @miwie Ich finde dabei total spannend, dass immer über "schlimmere Sturmfluten" geredet wird, obwohl die historischen Daten zeigen, dass mit jeder Elbvertiefung die Niedrigwasser viel niedriger geworden sind und die Hochwasser kaum höher. 🤷

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.