So geht Desinformation, so geht Stimmungsmache: Die #FAZ behauptet, Teile der #Klimabewegung seien zu Gewalt und Abschaffung der Demokratie bereit. Im Text gibt es dann keinen einzigen Beleg dafür. Die einzige Stelle, an der die Vorwürfe konkret werden: "Es gibt Bücher, in denen Klimaaktivisten fordern, die Demokratie auszusetzen. Eines hat Graeme Maxton kürzlich zusammen mit zwei Deutschen geschrieben."
Oh dear. Es ist erbärmlich, so etwas als Journalismus zu verkaufen.
m.faz.net/aktuell/politik/inla

@claasgefroi Die FAZ ist keinen Deut besser als die Drecksblätter des Springerverlags.

Sie asymmetrische Radikalisierung der Rechten im Westen umfasst alle Bereiche. Auch deren Presse.

@Johann_v_d_Bron
Kann ich so nicht mitgehen. Klar die FAZ ist sicher kein linkes Blatt aber es lohnt sich doch sie zu lesen. Oft sehr tiefgehende Artikel und manchmal auch sehr meinungsstark. Ich wollte die FAZ nicht missen.
@claasgefroi

@Rumo @Johann_v_d_Bron @claasgefroi Ich vermisse die FAZ kein bisschen, lese sie auch nicht. Gibt (noch) genügend andere seriöse Blätter.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.