Die andere Seite von "Smart" - Hersteller können plötzlich die Regeln ändern. Ein SmartMeter wird auf diese Weise zum Prepaid-Stromspender. bbc.com/news/business-63554879

@publictorsten Glaube, das wäre in D nicht legal.

Aber ja, "Smart" Meter die eben nicht nur im Auftrag der Kunden messen können, sondern detailierte Messdaten in die Cloud pusten oder gar Schalten/Strom begrenzen können ... sehr fragwürdig.

@larsmb Ja, das bezweifle ich auch. Zudem sind die hier verbauten Modelle mit Taschenlampeneingabe nicht das, was man sich gemeinhin unter "smart" vorstellt.

@publictorsten @larsmb Die nennen sich ja offiziell auch nicht "smart" sondern "digital".

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.