Follow

in zu sein, macht auch keinen Spass mehr: Da blitzt man(n) nicht nur mit einer Klage wegen übler Nachrede gegen die Clubchefin der Grünen ab, die man zuvor aufs übelste sexistisch belästigt (und das einem ominösen Willi anzuhängen versucht) hat. Sondern erfährt nach einem Femizid in U-Haft auch noch, dass man gerichtlich beglaubigt als Arschloch durchgeht.

Geschieht diesem sowas von recht! only is a bitch if you are...

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.