Bwahaha Ferrari, what the fuck are your idiot drivers doing? No better enemy than your team mate, it seems.

The things that have cost his office are
- him ignoring 's and running for a fourth term as President (only two terms are allowed according to the constitution, but a hand-picked supreme justice court decided that this term limitation was violating Morales' human rights. What a joke of a verdict...)
- blatant cheating at the most recent elections.
In short: It's the arrogance of a man in power that brought him down.

Holger Alich vom irrt sich einmal mehr: Wer Wählern der |n vorwirft, dass sie fahren, sollte das konkret belegen können. Und nicht aus dem Zuwachs der Grünen bei den und dem steigenden Absatz von SUVs in der schliessen, dass Grüne SUV fahren. Denn das ist einfach nur lächerlich zu kurz gedacht. 85 Prozent haben NICHT Grün gewählt - in dieser Gruppe sind wohl eher die SUV-Käufer zu finden. tagesanzeiger.ch/wirtschaft/ko

Snaps from the final stage of my most recent stay in : On the TRA train from 's Taiyuan station to Xin Wuri, on the platform waiting for the THSR train to Taoyuan, having some beers before boarding ' A380 to Dubai. And then trying to board as late as possible. Plenty of time to be spent aboard the plane, so no hurry to get in...

4th consecutive win for Mathieu van der Poel at the in - and 5th consecutive win in his campaign. Laurens Sweeck in 2nd at 40secs, Tim Merlier in 3rd at 1min03, Lars van der Haar at 1min06 and series leader Iserbyt at 1min09.

Please note that is not the correct Chinese name - and yes, reserving a table is not a bad idea as this restaurant is popular with local folks in for good reasons.

Looking for a place to get proper dinner in ? I highly recommend that serves a Japanese-Taiwanese fusion of , with some proper . Price level is not over the top either. Set of sashimi, two versions of nigiri and fried rice, grilled jaws of Pacific salmon and steamed mushrooms. All very tasty.

Since the is decided by aggregate race times rather than points and Mathieu van der Poel did not compete at Koppenberg, he has to catch up 5mins to Eli Iserbyt for that missed start. This means the Dutch dominator will be looking to attack early and build a seizable gap - as he did one year ago at .

The women delivered a proper race in , with Annemarie Worst being the best, beating Sanne Cant in the finale. Alvarado got past Kastelijn on the finishing straight for 3rd. Men's race coming up in a few minutes.

*good news* for thousands of pensioners from enjoying their lives in Spain, France, Greece or Portugal - NOT! Naturally there will be a this-for-that, factually ending preferential treatment of Brits in countries. And to think that many of those pensioners living abroad voted for - no need to understand the kind of delusion that comes with and the narrow-minded us versus them that the is cultivating.

Props to the TV production crew at 's race: Finally they found a way to show the intricacies of the course's bike park section, using a cable cam to catch all the action. The women's race is live streamed on GCN's YouTube channel now, the men will start at 3pm CET, so in about an hour.

Die , bei den Wahlen am 20. Oktober noch im Lager der Verlierer, verteidigt ihre Sitze im in SG und SO mit den alten Schlachtrössern Rechsteiner und Zanetti. Dazu gewinnt sie einen Sitz im TI mit Carobbio. Was Bern betrifft: Warten wir einmal die Auszählung der urbanen Wahlkreise ab. Zwei Kreise im Berner Oberland sind NICHT repräsentativ.

verliert einen Sitz im der : Russland-Versteher Filippo Lombardi verpasst überraschend die Wiederwahl im .

Eine Meldung für all jene Verblödeten, die behaupten, dass gewaltlos und patriotisch seien und man mit diesen reden und ihre Sorgen ernst nehmen müsse: sind Neonazis und Faschos mit Hemd und adretter Frisur, aber der gleichen, inakzeptablen und menschenfeindlichen Denke. , Leute! derstandard.at/story/200011115

Ach, -zeikers zochten ruzie bij de intocht van sinterklaas in ? Wat een stelletje eikelbijters, niks beters te doen dan loom te provoceren? is geen traditie.

Dass die zudem den menschgemachten leugnet und eine -Debatte nicht etwa gegen Millionäre, sondern gegen Randständige und -Beziehende beheizt, zeigt eines klar: Das ist eine Partei, welche das Untertanen-Prinzip "nach oben bücken und nach unten treten" zu ihrer Duftmarke gemacht hat. Reichlich ekelhaft.

Innerhalb weniger Wochen hat sich die als wählerstärkste Partei der in der -Sendung wie folgt positioniert:
- reaktionär: als selbsternannte Vertreterin der normalen und biologisch korrekten Heteros, gegen die ganze -*Mode*
- repressiv: Als Vorreiterin der Illusion einer Gesellschaft, die frei von ist - während viele Gastwirte Mitglied dieser Partei sind.
Dazu kommt die sattsam bekannte . Diese löst bei mir Ekel aus.

Jedes Wochenende töten mit übermotorisierten |s andere Strassennutzer. Der jüngste Fall aus zeugt mal wieder von extremer - und endete mit einem toten Jugendlichen und einer schwer Verletzten. Höchste Zeit, dass der Staat gegen diese Art automobiler Gewalttäter hart durchgreift! sueddeutsche.de/muenchen/muenc

bikejourno boosted

After a hard day's work of agent provocateuring, undercover "protesters" in Hong Kong get in their police van for a ride back to the station 9gag.com/gag/ap5ggyp #9GAG #video

Show more
mastodon.cloud

Generalistic and moderated instance.