Das Arolsen-Archiv braucht Unterstützung! Es geht um das Übertragen von Namen/Daten in ein Online-Formular – mit z. B. Karteikarten des KZ Stutthof. Eine leichte, aber keine angenehme Aufgabe, aber hilft, die tausenden Karten (& Schicksale von Menschen) aufzuarbeiten. Man kann einfach via Browser ausfüllen. Helft mit! 🙏

everynamecounts.arolsen-archiv

#everynamecounts #history @histodons

Die Digitalisierung deutscher Behörden ist keine Erfolgsgeschichte. Dieser Artikel von @mdrde@twitter.com beschreibt einzelne Schwachpunkte.

Wer sieht Möglichkeiten? Was müsste (könnte!) getan werden, damit der Staat beim Thema Digitalisierung erfolgreicher wird?mdr.de/nachrichten/deutschland

Browsers ahould have a detector for AI-written text built in. They should should show an ugly red warning for pages with generated content, just like they do for an insecure connection.

@emilymbender We've been dealing with this in translation for a few years. (Ideally work with MT would be interactive)

It's boring, demotivating, exhausting work to trawl through automated text to search for errors. It pays poorly and, unsurprisingly, people don't want to do it.

It has hollowed out a lot of subtitling work and is grim to see in another industry. You'd hope that readers would vote with their fingers. I suppose tracking trending topics for clicks was already a low quality area.

The fact that ChatGPT can produce convincing text for a lot of jobs like marketing copy and video scripts is less of a statement of how good the technology is, and more an illustration of how much we’ve become accustomed to Internet “content” being a stream of boilerplate drivel

In human writing, there is a correlation between formal quality and desirable properties of content. It may be that mostly those who’d be diligent with their content would also be with the form, or that both abilities — to be coherent with ideas and to be meticulous with form — are typically acquired together.

On the recipient side, this makes shortcuts possible: to evaluate content, also look at the form. That was never ideal, but shortcuts are about rational use of energy, not ideals. >>

Deutsche Worte, die ich liebe.

Heute: "Mumpitz"

Mumpitz war ursprünglich ab dem 17 Jhd. eine Schreckgestalt oder Vogelscheuche. Das Wort leitet sich von
Mummelputz oder Mombotz ab, oder auch in manchen Gegenden von Butzemann. Eine Gestalt mit der man Kindern
einen Schrecken einjagen wollte. Heute meint der Begriff ehe Unsinn. Herbert Wehner ein früherer
SPD Politker und Fraktionsvorsitzender nutzte das Wort gern gegenüber Journalisten: Das ist doch Mumpitz.

Habe mich sehr über das Interview mit @evawolfangel zum Thema #KI in der #Übersetzung gefreut. Kernsatz für mich aus dem Artikel 👇: "schließlich will man als Trainingsdaten menschliche, möglichst professionelle Übersetzungen", oder anders: Die Maschinen sind so gut, weil die menschlichen Daten so gut sind. Bei dem ohnehin schon dichten Beitrag blieb kein Raum für kulturelle und ethische Aspekte, da geht die Arbeit der Übersetzungswissenschaft weiter.

Was die ... 1/2

zeit.de/digital/2023-01/deepl-

Sie beherrschen #Rundi, #Dari, #Georgisch, #Kurdisch, #Paschto, #Spanisch & #Türkisch auf hohem Niveau & zugleich Deutsch auf C1-Niveau? Das BAMF sucht Sprachmittelnde im Asylverfahren auf freiberuflicher bzw. selbstständiger Basis. Mehr Infos ▶ bamf.de/DE/Karriere/Sprachmitt

Viele Beiträge über ChatGPT zeigen, dass wir in Schule und Gesellschaft viel mehr darüber aufklären müssen, wie neuronale Netze funktionieren. Es fehlt das Verständnis dafür, wie ein deep learning network entsteht. Anders kann ich mir nicht erklären, warum man ChatGPT die einfachsten Wissensfragen stellt und sich dann wundert, dass die Antwort falsch ist. SuS würden im schlimmsten Fall die Antwort unreflektiert als wahr übernehmen, was Lehrpersonen noch hinterfragen. #FediLZ #Informatik

LIND is recruiting❗The call for a new expert to join the LIND (Language Industry) Expert Group is open.
⏳Deadline is 06 February.
ℹ️ More info on the group and link to call for experts:
bit.ly/3Xl4TEY
#translation #Translators #xl8 #languages #languageindustry #lind

🐦🔗: n.respublicae.eu/translatores/

Deutsche Worte, die ich liebe.

Heute: „Feierabend“

Das schöne Wort meint heute, den Zeitpunkt des täglichen Arbeitsendes. Es kommt aus dem Mittelhochdeutschen „virabend“ und bedeutete ursprünglich Vorabend eines Feiertages. Seine heutige Bedeutung bekam das Wort im 16 Jahrhundert.
Es handelt sich auch heute noch um ein gebräuchliches Wort, dass mit positiven Gefühlen besetzt ist.

The biggest threat that #ChatGPT seems to pose to translation and interpreting right now is actually in marketing.

ChatGPT can already write fluent marketing guff about accuracy, impartiality and the need for professional interpreters and translators. If anyone is going to write anything that will actually stand out, they will need to be much more relevant and creative.

#marketing #1nt #interpreting #translation #xl8

🎶 Mamma mia, here we go again 🇸🇪

On 1 January 2023, Sweden took over the presidency of the Council of the European Union.

Get in the mood for the Swedish Presidency with their new playlist.

Check it out here ➡️ spoti.fi/3VgGyi7

#EU2023SE

@sweden2023eu
@SverigeiEU

🐦🔗: n.respublicae.eu/EUInterpreter

Sie beherrschen Deutsch & mindestens eine weitere Sprache auf hohem Niveau ? Das BAMF sucht Sprachmittelnde im #Asylverfahren auf freiberuflicher bzw. selbstständiger Basis. Mehr Infos zur Tätigkeit ▶ bamf.de/DE/Karriere/Sprachmitt
#Dolmetschen
#Übersetzen

Ich habe einen super Tip von @vonStein bekommen. Falls ihr unbedingt einem #Twitter #Account folgen wollt oder müsst, könnt ihr in der #Mastodon Suche einfach

Twittername@tweets.icu

eingeben und dem Account dann folgen. Ich kann dadurch komplett auf Twitter verzichten, weil ich mir mit diesem Bot die fehlenden Accounts in meine TL holen konnte. Zwar nur zum Lesen aber das reicht mir. Für die alten Hasen hier bestimmt old News aber für die #neuhier Fraktion sicherlich hilfreich.

I still find it odd that #translation and #interpreting, as well as #translationStudies do so poorly at, you know, offering translation and interpreting for their own events and publications.

#1nt #xl8

Show older
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.