Follow

Es ist grundsätzlich keine gute Kennenlernfrage, mich zu fragen, was genau meine Behinderung ist. Dachte immer, das ist selbstverständlich - aber ohje...

@RaulKrauthausen Ist fragen ob Du Rosenkohl magst, besser? Kann zwar auch gefährlich sein...

@RaulKrauthausen Falls wir uns mal persönlich sehen sollten, würde ich zuerst meine Freude ausdrücken, dich zu sehen. Und dir meine Bewunderung für deine Arbeit mitteilen!

@RaulKrauthausen Jo, und dann würde die Konversation halt fließen.
Natürlich interessiert mich auch deine Behinderung, aber es ist nicht an mir, dich dieses persönliche Detail als Wildfremder zu fragen. Da muss ich schon schauen, bis du selbst darüber sprichst, oder es sich ergibt im weiteren Kontakt.
Oder, was ich getan habe, vorher schon recherchieren (du hast schließlich eine Website :-D ), was mich über deinen Hintergrund interessiert.

@RaulKrauthausen Bonus Tipp für die mitlesenden weißen: Die Frage nach der Herkunft als erste Frage an eine*n Nicht-Arier*in in Deutschland ist genauso Scheiße.

@RaulKrauthausen Mich interessiert viel mehr, ob du Doctor WHO und Star Trek magst. 🙈👍

@RaulKrauthausen
Weiha!
Aber wisse, manche wissen nix und machen es wie die Unwissenden: Fragen. Nimm's nicht persönlich. Alles Liebe für dich. :blobcatflower:

@RaulKrauthausen Ist auf einem Level mit: Woher kommst du eigentlich ursprünglich?

@manon @RaulKrauthausen "Sie sind aber tapfer, hier so, äh... zu existieren und so. Ganz ehrlich, ich bewundere Sie."

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.