Wie viel Geld entgeht dem Staat eigentlich schätzungsweise durch die seit Ewigkeiten ausgesetzte Vermögenssteuer und wie viel durch Dieselprivileg und fehlende Kerosinsteuer (uvm.)?

Wenn wir dann noch alle Subventionen für klimaschädliche Dinge einsparen, hat der Finanzminister viel Spielraum um... äh... besser anders:

Potenziell könnte man damit sehr viel sozial- und klimapositives machen. Kostenlosen ÖPNV, weg mit Hartz und deutlich mehr Geld für Leute, die es brauchen, Energiewende usw.

Es fehlt ja letztlich nicht am Geld, das ist halt nur an den falschen Stellen...

@PorcusDivinus ⚠️

Wichtiger als eine Vermögens-Steuer wäre eine angemessene Erbschafts-Steuer ! ⚠️

Die beträgt gerade mal lächerliche 3 % und ist Haupt-Ursache für die extreme Schere zwischen Arm und Reich ! ⚠️ 📢

@Bruzel_Backe Die Erbschaftssteuer gehört auch dringend reformiert, klar.

Und auch so Dinge wie Steuervorteile, wenn man beim Immobilienerwerb Firmenkonstrukte nutzt und solches Zeug.

Zu Erbschaftssteuer habe ich vor fast 10 Jahren mal was geschrieben. Ich habe keine Ahnung mehr was und ob ich das heute noch unterschreiben würde und ich werde es auch nicht nochmal lesen, aber hier ist der Link :D

matzesgedanken.wordpress.com/t

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.