"Wieso", fragt Maus, "heißt die Brücke links eigentlich 'electric bridge'?
"Keine Ahnung", meint Pongo. "Aber über die rechte Brücke laufen Gasleitungen, vielleicht sind in der linken die Stromleitungen?"
"Die electric bridge war lange gesperrt, weil sie kein Geländer hat, aber die Gasbrücke war zu eng für Fahrräder. Daher hat man auf der electric bridge Plastikklötze statt des Geländers aufgestellt, damit Fahrräder sie nutzen können."
#PongoMausUnterwegs

Follow

@StephanMatthiesen Wo ist denn diese Brücke? Ich will jetzt auch wissen, warum die so heißt :)

@StephanMatthiesen "The Electric Bridge was built in the 1960s to carry the huge turbines being installed at Cockenzie Power Station"

Sie gehörte seit damals ScottishPower.

Das reicht mir denke ich für den Namen. Danke!

@PorcusDivinus Super!
Ich hätte ja auch nachsehen können. Seit 10 Jahren wundere mich über den Namen, wenn ich dort vorbei fahre, aber zuhause habe ich es dann vergessen. ..

@StephanMatthiesen Sowas kenne ich gut :D

Aber irgendwie wollte ich das jetzt unbedingt wissen (und hatte die Gelegenheit) :)

@PorcusDivinus Cockenzie Power Station war ein riesiges Kohlekraftwerk etwas weiter östlich von Musselburgh. Es wurde vor ein paar Jahren stillgelegt (UK ist schon aus der Kohle ausgestiegen, aber nur teils wegen Klima, sondern weil die Tories die Gewerkschaft hassen).
Es wird jetzt noch abgerissen und die Sprengung des Schornsteins war ein ziemliches Ereignis.

@PorcusDivinus
Die Lagune mit den Seevögeln ist übrigens die renaturierte Aschehalde des Kraftwerks. Da fahre ich gerne hin.
troet.cafe/@StephanMatthiesen/

@PorcusDivinus
Jetzt wird mir auch die Gestaltung der Brücke klarer. Die ist nämlich ziemlich überflüssig, weil die Hauptstraße ein paar hundert Meter weiter über eine historische Brücke führt und hier nur Wohngebiet ist.
Und für eine einspurige Brücke ist sie massiv mit enormen Stahlträgern. Und ohne Gehweg und Geländer. Aber für Schwertransporte ergibt das Sinn.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.