Follow

Wie man auch mit Arschlöchern im Verkehr umgehen kann, Beispiel wohl aus Dänemark. Aber ich lebe halt in Deutschland...

@PorcusDivinus cphpost.dk/?p=125522 Habe einen ähnlichen Artikel dazu Online gefunden. Die Besitzerin des Autos soll danach ebenfalls zu 20 Tagen Gefängnisstrafe verurteilt worden sein. Ob so etwas auch in einem Autofahrer freundlichen Deutschland möglich wäre wage ich zu bezweifeln. Wer mit seinem Auto sich rücksichtslos und gefährlich im Straßenverkehr verhält, muss sein Auto abgeben. Das halte ich für eine gute Regel.

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.