Wenn ich mich nicht verplant habe, sollte ich jetzt bis Feierabend/Wochenende chillen können.

Außer es wird nochmal voll und ich muss nochmal in die Telefonie hüpfen.

Da ich gerade Frank Busemann im Radio höre, fiel mir das hier aus meiner Ausbildung ein:

Ich saß an der Zentrale, es schellt das Telefon und es meldet sich jemand mir "Frank Busemann" & möchte den Chef sprechen. Ich: So wie der Zehnkämpfer und Olympionike? Er: Ja, genau so wie der. Ich stelle ihn durch.

Später stellt sich raus, es war der "echte" Frank Busemann.

Noch bis 20 Uhr arbeiten und dann ist Wochenende \o/

Ja, die Inzidenzen sind aktuell (noch/wieder) niedrig, aber einen Exponenten >1 will man bei exponentiellen Entwicklungen mit negativen Auswirkungen nicht haben.

Oberhausener Pragmatismus ist seit einer Weile zu sehen. Die Schilder wurden außer Kraft gesetzt. Mal schauen, ob/wann sie die wieder brauchen.

Wach bin ich immer noch nicht und ausgerechnet heute bin ich natürlich verabredet.

Show thread

Hat keine zwei Tage gedauert bis der erste neoliberale Clown den Opfern der #Hochwasserkatastrophe "selbst schuld" & "Eigenverantwortung" entgegen ruft. Und bitte ja keine schnelle und unbürokratische Hilfen für Hochwasser-Opfer; das benachteiligt die Hausbesitzer, die eine Elememtarschadenversicherung haben.
zeit.de/news/2021-07/17/wissen

Todmüde wach werden. Toller Start in den Arbeitstag. Moin.

2 Tage quasi nicht reingeschaut hier, daher erstmal die wichtigste Frage:

Seid ihr und eure Lieben unbeschadet durch die Überflutungen gekommen & geht es euch gut?

beautiful date 

Month: 7
Day: 14
Year: 21
Week: 28
(my brother just pointed this out to me)

An der Bude hat sich gerade der Budenmann übers Wetter beschwert. Ja, ist nicht toll heute. Habe ihm dann Bilder und Videos von nicht weit weg gezeigt. Er war auf einmal ziemlich ok mit dem Wetter hier.

Kurz darauf läuft eine Frau mit Regenschirm unter einem Vordach und bleibt stur drunter, sodass entgegenkommendes älteres Paar ohne Schirm in den Regen muss...

So nah beieinander das nette und das egoistische...

Show thread

Mir wollte gerade eine nette ältere Dame 5 Euro in die Hand drücken, weil ich mit Feierabendbier unter einem Vordach stand und sie dachte, ich wäre bedürftig. Coole Frau (habe natürlich abgelehnt)!

Dann mal schauen, ob es wie gestern doch bei Nieselregen bleibt oder der Spaziergang etwas nasser wird. Vorsorglich mal Wege entlang von Bushaltestellen planen :D

Bislang ist hier wettertechnisch sehr entspannt. Gehe mal davon aus, dass sich das Wetter alles aufspart für meinen Feierabend.

Show older
mastodon.cloud

Everyone is welcome as long as you follow our code of conduct! Thank you. Mastodon.cloud is maintained by Sujitech, LLC.