Follow

Wir hätten da eine noch pragmatischere Lösung: Weg mit Rundfunklizenzen für Streams jedweder Art und Reichweite, und zwar dauerhaft.
Es ist absurd und nicht einzusehen, dass man erst den Staat um Erlaubnis fragen soll, wenn man Inhalte als Video live verbreiten will.

RT @DWDL@twitter.com

Ersatz für kulturelle Veranstaltungen: Medienhüter wollen während der -Krise pragmatische Lösungen bei Livestreams ermöglichen dwdl.de/nachrichten/76814/medi

🐦🔗: twitter.com/DWDL/status/124102

Sign in to participate in the conversation
mastodon.cloud

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!