Mein Thema: Ich bin raus aus Hahnenkämpfen, Zickenkriegen, Horde, Rudel, Ritualen. Ich verweigere mich den Zuschreibungen, was ich "als Mann"/"als Frau" sagen, tun oder anziehen darf/soll. Ich gestalte meinen Körper so, dass ich mich wohl fühle. Aber wie auch immer der aussieht, es ist (m)ein |körper, mein Enbyleben 😄