Sechs Monate seit der Verhaftung des -Gründers Julian

Assanges Verhaftung war der Höhepunkt einer beispiellosen politischen Verschwörung gegen ihn, an der die Regierungen der USA, GB, Schwedens und Australiens beteiligt sind

wsws.org/de/articles/2019/10/1

Angriff auf Aramco-Ölanlagen: Saudi-Arabien bat Russland um Hilfe bei Aufklärung

"Russland wird sich nie mit einem Land gegen ein anderes verbünden. Wir bauen bilaterale Beziehungen auf, die auf positiven Trends beruhen"

deutsch.rt.com/international/9

£200.000 um Extinction Rebellen zu bezahlen – Kampf gegen das Aussterben kann zum Aussterben führen

Bis zu £400 Euro pro Woche, rund 450 Euro erhalten Aktivisten dafür, dass sie für Extinction Rebellion auf die Straße gehen und sich zum Deppen machen.

sciencefiles.org/2019/10/13/20

Herr Döpfner!

Ihre Hetzer in der „Bild“ sind eben nicht die Helden, die das sagen, was sich andere nicht trauen, sondern sie sind einfach nur Hetzer. Punkt.

de.sputniknews.com/kommentare/

"Die Geschichte, die zu Sanktionen gegen und russische Bürger geführt hat, ist in ihrem Kern falsch. Doch werden die Sanktionen jetzt rückgängig gemacht?"

deutsch.rt.com/meinung/93467-f

Der Fall Magnitski – Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte fällt bahnbrechendes Urteil - Der Fall

"Wer Geld hat und über Einfluss verfügt, kann den Gesetzgebungsprozess in seinem Sinne steuern. Willkommen in der Willkür der Oligarchie."

deutsch.rt.com/meinung/93467-f

Holland ade: Niederlande begründen Imagewechsel

Ziel sei es, sich vom Klischeebild des Drogenkonsums und Sexgewerbes zu verabschieden und sich nach außen hin als ein offenes Land zu präsentieren.

de.sputniknews.com/politik/201

Einmischung der CIA in andere Länder: Beispiel Australien

Das wussten Sie bestimmt noch nicht: Eine in Panik sorgte 1975 für einen Regime Change in .

contra-magazin.com/2019/10/ein

Norwegen tritt Nato-Raketenschild nicht bei

Nach Ansicht der Russland-Expertin Julie Wilhelmsen soll die Entscheidung erhöhte Spannungen in den Beziehungen zu Russland verhindern.

de.sputniknews.com/politik/201

"Im Norden Syriens gibt es Zonen, in denen sich die Militanten des islamischen Staates* konzentrieren. Sie wurden vom kurdischen Militär bewacht. Die Kurden verlassen diese Lager, IS-Kämpfer können sich nun zerstreuen und andere Gebiete besetzen"

de.news-front.info/2019/10/11/

Harms, Röpcke und Reitschuster gegen Nord Stream 2: Das letzte Aufgebot der Manipulation

Die Verbindung zwischen Personal der Grünen, des Springer Verlags und Abgesandten aus dem NATO-Hauptquartier

nachdenkseiten.de/?p=55548

Show more
mastodon.cloud

Generalistic and moderated instance.